Vorsitz: Christa Kosack

Chorleitung: Elisabeth Lilge

Please reload

Über uns

Wir sind ein gemischter Chor aus Bonn-Poppelsdorf.
Der Chor wurde 1849 von musikbegeisterten Bonnern als Männerchor gegründet und ist damit der älteste Verein in Poppelsdorf und der zweitälteste Chor im Chorverband Bonn-Rhein-Sieg. Seit 1984 sind wir ein gemischter Chor ...

 

... und gemischt sind nicht nur unsere Stimmlagen, sondern auch die Charaktere, die sich hier treffen. Vielleicht verstehen wir uns deshalb so gut, weil wir eine bunte Mischung darstellen. Uns verbindet die Freude am Singen in der Gemeinschaft und an der Vielfalt der Chormusik. Ob Beethoven oder Bläck Fööss, Mozart oder Musical, Volkslieder oder geistliche Lieder - wir singen (fast) alles, was uns gefällt.

 

Wir singen im Dani-Heim, in St. Sebastian oder in der Lutherkirche.
In Poppelsdorf sind wir regelmäßig aktiv beim Maiansingen, beim Straßenfest, bei der Totenehrung im November und beim Adventansingen.

 

Nach den Chorproben sitzen wir noch gern zusammen und treffen uns auch sonst zu gemeinsamen Unternehmungen wie zu Chorfahrten, Ausflügen oder beim Karneval.

 

Unsere Vorsitzende, Christa Kosack, setzt sich mit viel Engagement für den Chor ein und sorgt dafür, dass alles rund läuft.

Im September 2019 hat Elisabeth Lilge die musikalische Leitung unseres Chores übernommen.

 

Jeden Dienstag kommen wir um 20:00 Uhr im Kapitelsaal von St. Sebastian zur Probe zusammen und halten auch für Sie noch einen Stuhl frei.